klammer

termine: veranstaltungen und ereignisse

24.04.2008

„Kölsche Maiandaach“ an der Agneskirche

In der Reihe "Töurcher en Kölle un drömeröm" bietet die „Akademie för uns kölsche Sproch“ eine kölsche Maiandacht.

„Mer erfreue de Maiekünnigin met kölsche Tön. Mer hüre en klein erbauliche Aansproch. Donoh bedde mer e Gesetz vum Freuderiche Rusekranz un singe schön kölsche Marieleeder. Zom Schluss gonn mer all zesamme, wie dat en Kölle su üblich es, em Leechterprozessiönche nohm Mai-Altar met dä wunderschöne Muttergoddes us wießem Marmelstein. Dä beröhmte Kölner Beldhauer Prof. Wilhelm Albermann hät die Madonna för Zint Angenies 1912 geschaffe. Wä well, kann der Maiekünnigin och e paar Blömcher metbränge.“

Kölsche Maiandaach en Zint Angenies
Donnerstag, 8. Mai um 18 Uhr
Keine Teilnahmegebühr
Leitung: Hilde Lunkwitz
Treffpunkt: Kirche St. Agnes am Neusser Platz

Telefonische Anmeldung unter (0221) 739 29 95 empfohlen!

Autor:gf | modifiziert am 24.04.2008 | http://ebertplatz.de/artikel/4527.html
jahrestage für den 13. November